TLS 43 ST

TLS 43 ST

Seit Anfang der 90er Jahre ist die Fertigung von Spezialtiefladern ein fester Bestandteil der Stefan Ebert GmbH

Ausstattung TLS 43 ST

Grundpreis

121.890,- €

145.049,10 € (inkl. MwSt.)
MwSt. ausweisbar

Benötigen Sie eine persönliche Beratung?

Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, oder via E-Mail.

Technische Daten & Zubehör

Zulässiger Satteldruck19.000 kg
Zulässiger Achsdruck24.000 kg
Zulässiges Gesamtgewicht43.000 kg
Nutzlast: ca.32.200 kg
Tiefbettlänge: ca.9.350 mm
Achstischlänge2.700 mm
Außenbreite2.550 mm
Ladekante/Tiefbett ca.150 mm – 300 mm
Räder245 / 70 R17.5
LenkungTRIDEC
Achsen12.000 kg
AchsenherstellerGigant/Jost Achslinien – hydr. gelenkt & hydr. gefedert
  • Gesamtes Fahrzeug flammspritzverzinkt
  • mit Epoxidharzgrundierung und 2K-Lackierung
  • Überbreitebeschilderung vorne und hinten mit rot/weißen Tafeln
  • Räder: 9x Michelin 245 / 70 R 17.5 X MULTI T VB 143J/146F
  • Lenkung: TRIDEC DLS mit Tritronic
  • Achsen: 12.000 kg – DLS Einzelradaufhängung hydraulisch gelenkt und hydraulisch gefedert Hochbett vorne
  • In den Ecken links und rechts Türen von außen erreichbar
  • Staukasten mit Deckel hinter der Stirnwand Höhe 600mm
  • Breite 2.480 mm
  • Tiefe 7.500 mm
  • Reserverad auf dem Hochbett
  • hinter der Trennwand rechts
  • Treppe auf der rechten Seite um vom Tiefbett auf das Hochbett vorne zu kommen
  • Hydraulikkupplung für das Abkuppeln auf der linken Seite 6-Fach Multi-Faster Kupplung
  • 6 Zurrpositionen 3.000 kg Ausführung außen auf dem Hochbett / Fallzurrösen)
  • 2 Zurrpositionen 5.000 kg Ausführung oben auf den Längssträngen (nach hinten)

Tiefbett:

  • Kletterhilfen am Ausleger – Auszug
  • Tiefbett um 4.000 mm teleskopierbar und alle 500 mm verriegelbar
  • Mit Verschiebetisch
  • alle 250 mm verriegelbar
  • 28 Zurrpositionen 10.000 kg Ausführung außen im Außenrahmen
  • 24 Steckrohre 90×90
  • gleichmäßig verteilt für die Tiefbettverbreitung auf 3050 mm
  • Zwischen Die Ausschubrohre werden 50 mm Hartholz-Bohlen gelegt
  • 10mm Überstand

Hochbett hinten:

  • Hochbett vorne schräg und gelocht
  • zur Nachrüstung von Rampen
  • mittels Adaptern verzinkt.
  • Am Heck Rampenaufnahmeprofile (Altec) – C – Schienen
  • 6 Zurrpositionen 10.000 kg Ausführung außen auf dem Hochbett
  • 6 Zurrpositionen 5.000 kg Ausführung in der Baggermulde
  • 8 Zurrpositionen 5.000 kg Ausführung bei Überbreite im Außenrahmen
  • Verschluss der Baggermulde vorne und hinten mit einer Holz-Bodenplatte (einsteckbar)

Elektrik:

  • NATO Wendel verwenden
  • Energie kommt vom Zugfahrzeug
  • Rundumleuchte am Heck mittig
  • Seitenleuchten in LED-Ausführung
  • Standard Rückleuchte für hochkant angebaut (LC5)
  • Arbeitsscheinwerfer am Hochbett
  • zur Beleuchtung des Tiefbett
  • Abkuppeln: Sensor für Sicherung und Druckschalter für die Federung

Luft:

  • Aluluftkessel 60l (2x 10l, 2x 20l)
  • TEBS Modulator
  • Verrieglung Auszug links und rechts (Ventil seitlich im Hochbett hinten)
  • Doppellöseventil

Hydraulik:

  • Hydraulikanlage auf dem Hochbett für Lenkung
  • Federung und abkuppelbarer Schwanenhals
  • 2x 4 Stück Holzbohle als Auflage Verbreiterung Tiefbett und Zwischentisch
  • 2 Stück Sicherungskeile für das Abkuppeln
  • 4 Stück Unterlegkeile

Kaufanfrage

 

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular absenden zu können. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Stefan Ebert GmbH

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner beraten Sie gerne jederzeit telefonisch sowie persönlich vor Ort

Egal ob Sie eine kurze Frage haben oder eine ausführliche einsatzbezogene Beratung wünschen, sind unsere kompetenten Ansprechpartner für Sie da.

Nach oben scrollen